Grundrisse der domino Häuser

 

Vorgestellt wird ein Grundriss der meiner Erfahrung nach 90% der Wünsche von Bauherrn erfüllt und ein Grundriss als Starthaus für eine Jungfamilie.

Wir haben uns bewusst dafür entschieden, hier nur zwei ausgearbeitete Grundriss-Lösungen darzustellen.

  1. Die zahlreichen, bereits ausgearbeiteten und kalkulierten Grundriss-Varianten zu jedem Haustyp würden den Rahmen unserer Homepage sprengen.
  2. Wir wollen unserem Motto „Häuser – so individuell wie Sie selbst“ treu bleiben, daher ist jedes einzelne domino Haus immer eine individuelle Lösung, die auf die Wünsche und Bedürfnisse des einzelnen Bauherrn abgestimmt ist.
  3. Wir sind uns unserer Stärke bewusst, gute und durchdachte Grundriss-Lösungen zu planen um Häuser mit hoher Lebensqualität zu schaffen und wollen diese Grundrisse hier nicht für die Öffentlichkeit kopierbar machen.

Wir freuen uns sehr, wenn wir Sie in unserem Büro vorbei kommen um mit uns über Ihre Vorstellungen zu sprechen. Es gibt zu jedem Haustyp eine Serie an unterschiedlichen Grundrissen in verschiedenen Größen die bereits fertig ausgearbeitet und kalkuliert sind. Anhand dieser Vorlagen können wir uns sehr gut über Ihre Vorstellungen unterhalten. Durch die bereits kalkulierten Lösungen können wir die Kosten für Ihr domino Haus schon in einem ersten Gespräch sehr gut eingrenzen.
Siehe Menüpunkt Planungsschritte.

Ein erstes Gespräch bei uns ist völlig unverbindlich und kostenlos

Zitat Arch. Jaretzky: „In 08/15 Plänen finden Sie oft keinen Platz für individuelle Bedürfnisse. Ich will diesen Bedürfnissen Raum geben: Erst im täglichen Leben werden Sie erkennen, welchen Wert es hat, wenn Ihre Toilette vom Bad getrennt ist, wenn Sie einen große überdachte Terrasse haben, wenn Ihre Küche eine Speis hat, wenn Sie wenig Verkehrsfläche aber dafür große Räume haben, wenn der Grundriss nach den Himmelrichtungen ausgerichtet ist und jene Räume, in denen Sie sich tagsüber aufhalten, hell und freundlich sind.“

Starthaus für eine Jungfamilie: Gesamtnutzfläche ca 126m²

 

Im Erdgeschoss mit einem Schlafraum, welcher in einer ersten Ausbaustufe als Elternschlafraum verwendet werden kann.
In einer zweiten könnte das Dachgeschoß ausgebaut werden.
Zubauten wie Wintergarten, Terrasse, Garage, Außenbox können in einer dritten Ausbaustufen realisiert werden.

Hausvariante, die meiner Erfahrung nach zu einem Hohen Prozentsatz die Wünsche einer normalen Familie erfüllt: Gesamtnutzfläche ca 138m²

 

Die überdeckte, etwas auskragende Terrasse direkt im Anschluss an den Wohn-Essbereich im Erdgeschoss bedient nicht nur den praktischen Vorteil einer Terrasse, sondern wird zusätzlich zum individuellen Gestaltungsmerkmal Ihres Hauses.