Laden...
 

   Klosterwiesgasse 38, 8010 Graz

   0664/443 48 43

Stadthaus mit Eckterrasse Leichtbau

Stadthaus mit Eckterrasse Leichtbau

(wahlweise mit Attikaausbildung, oder Vordach)

Bei diesem Haustyp kann eine überdeckte Terrasse (Konstruktion in Leichtbauweise) in einer zweiten Baustufe nachträglich angebaut werden. (Eine „Überdeckte Terrasse“ hat den Vorteil dass man bei Schlechtwetter die Möblierung wie Esstisch und Sesseln stehen lassen kann und die Terrasse unabhängig vom Wetter benützbar ist.)

Das moderne Flachdachhaus besticht vor allem durch eine klare Formensprache und durch Zubauten (wie Terrasse, Carport, Vordach) die als gestalterisches Element in das gesamte Gebäude einfließen.

Die überdeckte, etwas auskragende Terrasse direkt im Anschluss an den Wohn-Essbereich im Erdgeschoss bedient nicht nur den praktischen Vorteil einer Terrasse, denn diese wird zum individuellen Gestaltungsmerkmal Ihres Hauses.

Durch die Verlängerung dieser Terrasse zu einem Vordach, ergibt sich hier nicht nur ein Balkon im Obergeschoss, dadurch ergibt sich auch ein überdachter Freibereich auf der gesamte Seite dieses Gebäudes.

Diese Formensprache findet auch im Eingangsbereich bzw. Carport – mit direkten, überdeckten Zugang zum Haus – wieder seine Anwendung und vereinigt dieses Haus zu einem modernen Gesamtwerk.

Für den Haustyp Stadthaus Eckterrasse existieren mehrere Grundrissvarianten.

Dieses Gebäude kann in Größe, Raumaufteilung und äußeres Aussehen natürlich – gemeinsam mit Ihnen – individuell angepasst und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden.

Beispiel Hausgröße von 135-155 m²

überdeckte Terrasse: Mindestgröße 15m²

Erdgeschoss: Wohnen/Essen, Küche/Speis, Arbeitszimmer, WC, Diele.

Obergeschoss: 2 Kinderzimmer, Schlafraum, Schrankraum,  Bad, Vorraum, WC.

Gesamtpreis Ausbaustufe 1- 4 (EG + OG schlüsselfertig), inkl. Basiskeller: AUF ANFRAGE!

Heizungskosten: Je nach Heizform siehe dazu Menüpunkt Hauskosten.
(Stand Okt. 2016, Preiskorrekturen in Abhängigkeit vom Baugrund bzw. von örtlichen Gegebenheiten sind möglich)

ÜBERSICHT DER AUSSTATTUNG UNTERTEILT IN AUSBAUSTUFEN.

Planung auf Ihre Wünsche abgestimmt, Bauüberwachung Ausbaustufe 1 – 3.
Ausbaustufe 1: Rohbau des domino-Hauses

Baustelleneinrichtung, Stahlbetonarbeiten, Außenwände 25cm porosierter Hochlochziegel, Stiege EG-OG Stahlbeton, Kamin einzügig, Zwischenwände Ziegel EG, Spengler plus Flachdacharbeiten.

Ausbaustufe 2: außen fertig
Vollwärmeschutz 20cm, Außenputz, Außenfenster und -türen: Kunststoff weiß, Fensterbänke innen und außen, inkl. Hauseingangstüre.

Ausbaustufe 3: EG + OG belagsfertig
Innenputz, Estrich, Abdichtungen, Trockenbau (u.a. Zwischenwände OG), Elektroinstallationen

Ausbaustufe 4: EG + OG bezugsfertig
Bautischler (Innentüren), Parkett- und Fliesenböden, Wandfliesen, Malerarbeiten, sanitäre Einrichtungen

inklusive Basiskeller:
Basiskeller besteht aus: tragendenen Wänden und Fundamentplatte Stahlbeton WU, Stiege Stahlbeton, Kamin einzügig, 3 Quargusszargen, 3 Lichtschächte


Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /var/www/vhosts/domino-haus.at/httpdocs/wp-content/plugins/wp-back-button/wp-back-button.php on line 80
Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen